SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Nachricht

Andachten zu Hause feiern

Andachten für die Passions- und Osterzeit

Gemeinsam auf dem Weg

Zwölf Pastorinnen und Pastoren aus Mecklenburg, Pommern und von der Insel Fehmarn haben gemeinsam für Sie dieses Heft gestaltet:
Zwölf Andachten für zuhause für alle Feiertage der Passions und Osterzeit.


Benutzen Sie die Andachten, wie es zu ihnen passt: Nebenher beim Frühstück. Am Abend mit einer Kerze auf dem Tisch. Allein. Mit der Nachbarin. In der Kirche, die vielleicht offen ist oder für die man sich im Dorf einen Schlüssel holt. Fügen Sie eigenes hinzu, lassen Sie weg, was Ihnen fremd ist. Singen Sie schön, krumm und schief, gar nicht oder summen Sie. Verabreden Sie sich mit Menschen an anderen Orten, zur selben Zeit zu feiern. Wie auch immer Sie feiern, seien Sie gewiss: Es feiert jemand mit Ihnen. Wir haben 2500 dieser Hefte verteilt, viele lesen die Andachten im Internet. Sie sind Teil einer großen Gemeinschaft in Mecklenburg und Pommern, in der
Nordkirche und vielleicht sogar darüber hinaus.

Die Andachten sind für den Privatgebrauch frei benutzbar, bei allen anderen Einsatzbereichen muss die Urheberschaft angegeben werden.


Wir wünschen Ihnen segensreiche Momente!
Konstanze Helmers, Friedenskirchengemeinde Schwerin


Herr, gib mir Mut zum Brückenbauen

Wieder ein kleiner Gruß unseres Posaunenchores: